Datenschutzerklärung Kamerabox.ch

Die Website von Kamerabox.ch unterliegt schweizerischem Datenschutzrecht, insbesondere dem Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG). Die EU anerkennt, dass das schweizerische Datenschutzrecht einen angemessenen Datenschutz gewährleistet.

Die Bearbeitung von Personendaten erfolgt stets im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzvorgaben. Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir, welche Personendaten wofür wie und wo, insbesondere im Zusammenhang mit unserer Website https://kamerabox.ch und unserem sonstigen Angebot, bearbeitet werden. Wir informieren mit dieser Datenschutzerklärung ausserdem über die Rechte von Personen, deren Daten wir bearbeiten.

Für einzelne oder zusätzliche Angebote und Leistungen können sonstige rechtliche Dokumente, wie Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB), gelten.

Kamerabox.ch hat als für die Bearbeitung Verantwortliche technische und organisatorische Massnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Website bearbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, Personendaten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise schriftlich oder telefonisch, an uns zu übermitteln.

1. Kontaktadressen
Verantwortlicher im Sinne des Gesetzes ist Kamerabox.ch

Hexakobri GmbH
c/o kamerabox.xh
Wülflingerstrasse 118
CH-8408 Winterthur
info@kamerabox.ch

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung
Wir bearbeiten jene Personendaten, die erforderlich sind, um unser Angebot dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig bereitstellen zu können. Solche Personendaten können in die Kategorien von Bestandes- und Kontaktdaten, Browser- und Gerätedaten, Inhaltsdaten, Meta- beziehungsweise Randdaten und Nutzungsdaten, Standortdaten, Verkaufs-, Vertrags- und Zahlungsdaten umfassen.

Wir bearbeiten Personendaten während jener Dauer, die für den jeweiligen Zweck beziehungsweise die jeweiligen Zwecke oder gesetzlich erforderlich ist. Personendaten, deren Bearbeitung nicht mehr erforderlich ist, werden anonymisiert oder gelöscht.

Wir bearbeiten Personendaten grundsätzlich nur nach Einwilligung der betroffenen Person, es sei denn, die Bearbeitung ist aus anderen rechtlichen Gründen zulässig, beispielsweise zur Erfüllung eines Vertrages mit der betroffenen Person und für entsprechende vorvertragliche Massnahmen, um unsere überwiegenden berechtigten Interessen zu wahren, weil die Bearbeitung aus den Umständen ersichtlich ist oder nach vorgängiger Information.

In diesem Rahmen bearbeiten wir insbesondere Angaben, die eine betroffene Person bei der Kontaktaufnahme – beispielsweise per Briefpost, E-Mail, Kontaktformular oder Social Media – freiwillig und selbst an uns übermittelt.

a) Beim Besuch der Website
Beim Aufrufen unserer Website https://kamerabox.ch werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
• IP-Adresse des anfragenden Rechners,
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
• Name und URL der abgerufenen Datei,
• Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
• verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken bearbeitet:
• Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
• Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
• Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
• zu weiteren administrativen Zwecken.
In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies (nachstehend Ziff. 4) sowie Analysedienste (nachstehend Ziff. 7-8) ein.

b) Bei Nutzung des Kontaktformulars
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über das auf unserer Website bereitgestellten Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei sind – damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können – folgende Angaben zwingend erforderlich
• E-Mail-Adresse und
• Nachricht

c) Bei Verwendung des Buchungsformulars
Um eine Fotobox buchen zu können, haben Sie die Möglichkeit ein Buchungsformular auf unserer Website auszufüllen.
Dabei sind folgende Angaben zwingend erforderlich:
• E-Mail Adresse
• Datum
• Fotobox Paket
• Lieferung
• Vor- und Nachname
• Strasse, Nr.
• PLZ, Ort

Optional können folgende Angaben getätigt werden:
• Zusatzoptionen
• Weitere Infos und Fragen

3. Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte, z.B. IT-Dienstleister, Logistikunternehmen oder weitere Auftragsbearbeiter, zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Ihre persönlichen Daten werden nur an Dritte weitergegeben, wenn:
• Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• dies zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
• für den Fall, dass für die Weitergabe eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie falls
• dies gesetzlich zulässig und für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Mit der Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) willigen Sie insbesondere auch in die Weitergabe Ihrer Personendaten als Referenz ein.

Solche Dritte befinden sich grundsätzlich in der Schweiz sowie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR). Solche Dritte können sich aber auch in sonstigen Staaten und Ländern befinden, sofern deren Datenschutzrecht nach Einschätzung des Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB) einen angemessenen Datenschutz gewährleistet, oder wenn aus anderen Gründen, wie beispielsweise durch eine entsprechende vertragliche Vereinbarung, insbesondere auf Grundlage von Standardvertragsklauseln, oder durch eine entsprechende Zertifizierung, ein angemessener Datenschutz gewährleistet ist. Ausnahmsweise kann sich ein solcher Dritter in einem Land ohne angemessenen Datenschutz befinden (USA), sofern dafür die datenschutzrechtlichen Voraussetzungen wie beispielsweise die ausdrückliche Einwilligung der betroffenen Person erfüllt werden.

4. Cookies
Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein, die für die Funktionalität der Website erforderlich sind, in unseren Systemen nicht deaktiviert werden können und nicht personalisiert sind. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.
Im Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.

Sie können Cookies in Ihren Browser-Einstellungen jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren sowie löschen. Ohne Cookies steht unsere Website allenfalls nicht mehr in vollem Umfang zur Verfügung. Wir ersuchen Sie – sofern und soweit erforderlich – aktiv um Ihre ausdrückliche Einwilligung für die Verwendung von Cookies.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird.

5. Dienste von Dritten
Wir verwenden Dienste von Dritten, um unser Angebot dauerhaft, nutzerfreundlich, sicher und zuverlässig bereitstellen zu können. Solche Dienste dienen auch dazu, Inhalte in unsere Website einbetten zu können. Solche Dienste – beispielsweise Hosting- und Speicherdienste – benötigen Ihre Internet Protocol (IP)-Adresse, da solche Dienste die entsprechenden Inhalte ansonsten nicht übermitteln können. Solche Dienste können sich ausserhalb der Schweiz und des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) befinden (bspw. USA), sofern ein angemessener Datenschutz gewährleistet ist.

6. Kamerabox
Für die Kamerabox wird die Software von DSLR Booth/Luma Booth, mit Sitz in 293 State Route 18 #123 East Brunswick, NJ 08816, USA, verwendet. Es erfolgt dabei eine Datenübertragung in die USA. Die entsprechende Datenschutzerklärung kann unter folgendem Link eingesehen werden https://dslrbooth.com/privacy-policy.

Die Fotos werden in die Cloud von fotoshare.io in den USA geladen, dort für gewisse Zeit gespeichert und über einen spezifischen Link zur Verfügung gestellt. Sitz von fotoshare.io ist Liebherrstr. 22, 80538, München, Deutschland. Die Datenschutzerklärung von fotoshare.io kann unter folgendem Link abgerufen werden http://ww12.fotoshare.io.

Die Fotos werden zusätzlich auf einem USB-Stick gespeichert, welcher ausschliesslich an den Veranstalter weitergegeben wird. Zudem werden die Fotos auf der Festplatte des Computers oder der Fotobox gespeichert, die allerdings direkt nach dem Event durch uns gelöscht werden. Falls Sie nach der Aufnahme eines Fotos auf den Knopf «Abbrechen» drücken, wird das Foto gar nicht erst gespeichert.

7. Google Tag Manager
Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir sog. Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können und so z.B. Google Analytics sowie andere Google-Marketing-Dienste in unser Onlineangebot einbinden können. Der Tag Manager selbst, welcher die Tags implementiert, bearbeitet keine personenbezogenen Daten der Nutzer. Bei Google kann eine Datenübertragung in die USA erfolgen. Im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer wird auf die folgenden Angaben zu den Google-Diensten verwiesen: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/analytics/tag-manager/use-policy/.

8. Google Analytics
Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Die von Google Analytics verwendeten Cookies werden auf Ihrem Computer gespeichert und ermöglichen dadurch eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie.

Die durch das Cookie generierten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA transferiert und dort gespeichert. Diese Cookies können beispielsweise folgende Informationen enthalten: IP-Adresse, Anzahl, Datum und Uhrzeit des Besuchs, Dauer des Besuchs, Ihre Zugangsseite, von der aus Sie die Webseite nutzen (Bezugs-URL), die auf dieser Website besuchten Seiten, Browser-Typ/-Version sowie verwendetes Betriebssystem.

Auf dieser Website ist die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert (sog. IP-Masking). Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union, in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum sowie in der Schweiz vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Allerdings können Sie in diesem Fall unter Umständen nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Personendaten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Bearbeitung dieser Personendaten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Add-on herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerpersonendaten bei Google Analytics finden Sie in der Personendatenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de .

Ferner kann es möglich sein, dass Google die Nutzung der Website durch den Nutzer überprüft und möglicherweise die erfassten Personendaten mit anderen Informationen über den Nutzer, die Google selbstständig von anderen vom Nutzer besuchten Websites, erfasst hat, kombinieren und diese für eigene Zwecke (z.B. um Werbung zu kontrollieren) in eigener Verantwortung auf Grundlage der eigenen Datenschutzerklärung nutzt. Weitere Informationen dazu und wie Google die Personendaten bearbeitet, finden Sie in den entsprechenden Datenschutzerklärungen von Google: https://policies.google.com/?hl=de; https://policies.google.com/technologies/partner-sites.

9. Google Maps
Auf unserer Website wird der Kartendienst Google Maps genutzt. Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Prkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen warden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Betreiber dieser Seite haben keinen weiteren Einfluss auf diese Datenübertragung. Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unseres Online-Angebots und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Mehr Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie unter dem nachfolgenden Link https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de.

10. Google AdWords
Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Website gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website un das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen.

11. Google Ads
Google Ads setzt Cookies ein, um für Nutzer relevante Anzeigen zu schalten, die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern oder um zu vermeiden, dass ein Nutzer die gleichen Anzeigen mehrmals sieht. Über eine Cookie-ID erfasst Google, welche Anzeigen in welchem Browser geschaltet werden und kann so verhindern, dass diese mehrfach angezeigt werden. Darüber hinaus kann Google Ads mithilfe von Cookie-IDs Conversions erfassen, die Bezug zu Anzeigenanfragen haben. Das ist etwa der Fall, wenn ein Nutzer eine Google Ads-Anzeige sieht und später mit demselben Browser die Website des Werbetreibenden aufruft und dort etwas kauft. Laut Google enthalten Google Ads-Cookies keine personenbezogenen Informationen.
Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Durch die Einbindung von Google Ads erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass Google Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern:
durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten;
durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain «www.googleadservices.com» blockiert werden, https://adssettings.google.com, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne «About Ads» sind, über den Link https://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen;
durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link https://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist eine Interessenabwägung, wonach der vorstehend geschilderten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten keine überwiegenden gegenteiligen Interessen Ihrerseits entgegenstehen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO). Weitere Informationen zu Google Ads von Google erhalten Sie unter https://ads.google.com/intl/de_DE/home/, sowie zum Datenschutz bei Google allgemein: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Alternativ können Sie die Website der Network Advertising Initiative (NAI) unter https://www.networkadvertising.org besuchen.

12. Hotjar
Hotjar Ltd., Dragnoara Road, Paceville St. Julian’s STJ 3141, Malta ist ein Online Tool, welches der Traffic Analyse und dem Besucher Feedback dient. Ziel ist es, damit die Conversionsrate zu optimieren und das Besucherverhalten besser zu verstehen.
Die Datenschutzerklärung von Hotjar ist unter folgendem Link einsehbar https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy/.

13. Social Plugins
Auf unserer Website verwenden wir das Plugin des sozialen Netzwerks Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 95025, USA), um unsere Bekanntheit zu steigern. Es findet eine Datenübertragung in die USA statt.

Das Instagram-Plugin ist am Instagram-Symbol auf unserer Website zu erkennen. Wenn Sie dieses Symbol anklicken, während Sie mit Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Website auf Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Website Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Als Anbieter der Seite erhalten wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram. Alle weiteren Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Instagram können Sie unter www.instagram.com/about/legal/privacy einsehen.

14. Weiterleitung
Verweise und Links auf Websites Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungs- und Kontrollbereiches. Es wird keinerlei Haftung für solche Websites übernommen. Der Zugang und die Benutzung solcher Websites erfolgt auf eigene Gefahr des Benutzers. Es erfolgt kein gesonderter Hinweis, wenn Nutzer die Website verlassen. Im Falle einer Weiterleitung auf eine andere Website ist die Datenschutzerklärung des entsprechenden Anbieters zu berücksichtigen.

15. Betroffenenrechte
Sie haben das
• Recht auf Auskunft: Sie können Auskunft über Ihre von uns bearbeiteten Personendaten verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Bearbeitungszwecke, die Kategorie der Personendaten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Bearbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft Ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschliesslich Profiling und gegebenenfalls aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
• Recht auf Berichtigung: Sie können die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten Personendaten verlangen;
• Recht auf Löschung: Sie können die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Personendaten zu verlangen, soweit nicht die Bearbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäusserung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• Recht auf Einschränkung der Bearbeitung: Sie können die Einschränkung der Bearbeitung Ihrer Personendaten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Bearbeitung unrechtmässig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie Widerspruch gegen die Bearbeitung eingelegt haben;
• Recht auf Übertragung: Sie können Ihre Personendaten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen;
• Recht auf Überprüfung bei automatisierten Einzelentscheidungen: Sie können bei ausschliesslich automatisierten Entscheidungen Ihren eigenen Standpunkt darlegen und verlangen, dass die Entscheidung von einer natürlichen Person überprüft wird;
• Recht auf Beschwerde: Sie können sich bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde über Kamerabox.ch beschweren.

16. Datensicherheit
Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs das verbreitete SSL/TLS-Verfahren (Secure Socket Layers bzw. Transport Layer Security) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird.

Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

17. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.

Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.kamerabox.ch abgerufen und ausgedruckt werden.

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Februar 2024.